Kalkulation

KalkulationNicht nur die jüngsten Diskussionen um die Einführung eines tariflichen Mindestlohnes im Friseurgewerbe, sondern auch die allgemeine Entwicklung der Wirtschaftslage zeigen, dass ein solides Grundverständnis ökonomischer Zusammenhänge unverzichtbar ist. Handwerklich-künstlerisches Können ist nur die eine Seite der Medaille; die entsprechende Vermarktung und die qualifizierte Beurteilung des damit erzielten Erfolges die andere. Das Themenheft „Kalkulation“ dient hierbei nicht nur als friseurgerechter Einstieg in die gedankliche Auseinandersetzung mit betriebswirtschaftlichen Grundbegriffen und Zusammenhängen, sondern gleichermaßen als Ansporn, sich für die Herausforderungen der Zukunft zu wappnen.

Bestellen